Schulers Books Online

books - games - software - wallpaper - everything

Bride.Ru

Books Menu

Home
Author Catalog
Title Catalog
Sectioned Catalog

 

- Der zerbrochene Krug - 4/24 -


Licht Wieso?

Adam Ihr seid verlegen.

Licht Was!

Die erste Magd tritt auf.

Adam He! Liese! Was hast du da?

Erste Magd Braunschweiger Wurst, Herr Richter.

Adam Das sind Pupillenakten.

Licht Ich, verlegen!

Adam Die kommen wieder zur Registratur.

Erste Magd Die Würste?

Adam Würste! Was! Der Einschlag hier.

Licht Es war ein Mißverständnis.

Die zweite Magd tritt auf. Im Bücherschrank, Herr Richter, find ich die Perücke nicht.

Adam Warum nicht?

Zweite Magd Hm! Weil Ihr--

Adam Nun?

Zweite Magd Gestern abend-- Glock elf--

Adam Nun? Werd ichs hören?

Zweite Magd Ei, Ihr kamt ja, Besinnt Euch, ohne die Perück ins Haus.

Adam Ich, ohne die Perücke?

Zweite Magd In der Tat. Da ist die Liese, die's bezeugen kann. Und Eure andr ist beim Perückenmacher.

Adam Ich wär--?

Erste Magd Ja, meiner Treu, Herr Richter Adam! Kahlköpfig wart Ihr, als Ihr wiederkamt; Ihr spracht, Ihr wärt gefallen, wißt Ihr nicht? Das Blut mußt ich Euch noch vom Kopfe waschen.

Adam Die Unverschämte!

Erste Magd Ich will nicht ehrlich sein.

Adam Halts Maul, sag ich, es ist kein wahres Wort.

Licht Habt Ihr die Wund seit gestern schon?

Adam Nein, heut. Die Wunde heut und gestern die Perücke. Ich trug sie weiß gepudert auf dem Kopfe, Und nahm sie mit dem Hut, auf Ehre, bloß, Als ich ins Haus trat, aus Versehen ab. Was die gewaschen hat, das weiß ich nicht. --Scher dich zum Satan, wo du hingehörst! In die Registratur!

(Erste Magd ab.)

Geh, Margarete! Gevatter Küster soll mir seine borgen; In meine hätt die Katze heute morgen Gejungt, das Schwein! Sie läge eingesäuet Mir unterm Bette da, ich weiß nun schon.

Licht Die Katze? Was? Seid Ihr--?

Adam So wahr ich lebe. Fünf Junge, gelb und schwarz, und eins ist weiß. Die schwarzen will ich in der Vecht ersäufen. Was soll man machen? Wollt Ihr eine haben?

Licht In die Perücke?

Adam Der Teufel soll mich holen! Ich hatte die Perücke aufgehängt, Auf einen Stuhl, da ich zu Bette ging, Den Stuhl berühr ich in der Nacht, sie fällt--

Licht Drauf nimmt die Katze sie ins Maul--

Adam Mein Seel--

Licht Und trägt sie unters Bett und jungt darin.

Adam Ins Maul? Nein--

Licht Nicht? Wie sonst?

Adam Die Katz? Ach, was!

Licht Nicht? Oder Ihr vielleicht?

Adam Ins Maul! Ich glaube Ich stieß sie mit dem Fuße heut hinunter, Als ich es sah.

Licht Gut, gut.

Adam Kanaillen die! Die balzen sich und jungen, wo ein Platz ist.

Zweite Magd kichernd. Soll ich hingehn?

Adam Ja, und meinen Gruß An Muhme Schwarzgewand, die Küsterin. Ich schickt ihr die Perücke unversehrt Noch heut zurück, ihm brauchst du nichts zu sagen. Verstehst du mich?

Zweite Magd Ich werd es schon bestellen. (Ab.)

Dritter Auftritt

Adam und Licht.

Adam Mir ahndet heut nichts Guts, Gevatter Licht.

Licht Warum?

Adam Es geht bunt alles über Ecke mir. Ist nicht auch heut Gerichtstag?

Licht Allerdings. Die Kläger stehen vor der Türe schon.

Adam --Mir träumt', es hätt ein Kläger mich ergriffen Und schleppte vor den Richtstuhl mich; und ich, Ich säße gleichwohl auf dem Richtstuhl dort, Und schält' und hunzt' und schlingelte mich herunter, Und judiziert' den Hals ins Eisen mir.


Der zerbrochene Krug - 4/24

Previous Page     Next Page

  1    2    3    4    5    6    7    8    9   10   20   24 

Schulers Books Home



 Games Menu

Home
Balls
Battleship
Buzzy
Dice Poker
Memory
Mine
Peg
Poker
Tetris
Tic Tac Toe

Google
 
Web schulers.com
 

Schulers Books Online

books - games - software - wallpaper - everything